Bewegung

Bewegung ist ein Grundphänomen menschlichen Lebens. Durch Bewegung erfahren wir immer etwas über uns selbst, über unsere dingliche und soziale Umwelt.

"Bewegung ist Leben oder Leben ist Bewegung" - der Mensch ist auf Bewegung hin angelegt. Bewegung ist das Mittel, mit dem wir uns der Welt zuwenden und uns in ihr zurechtfinden.

"Bewegung ist nicht nur der koordinierte Einsatz von Muskeln, Sehnen und Gelenken, von Bewegungsapparat und Zentralnervensystem, sondern sie ist immer auch mit einer bestimmten Bedeutung gefüllt, die ihr derjenige gibt, der sich bewegt."

(Philippi - Eisenburger 1990)


"Motorik ist das Bewegungs- und Haltungsgesamt des Menschen in der Funktionseinheit von Wahrnehmen, Erleben und Handeln."

(Schilling 1976)


 

Bewegung hat unterschiedliche Funktionen:

  1. Den eigenen Körper und damit auch sich selber kennenlernen; sich mit den eigenen körperlichen Fähigkeiten auseinandersetzen und ein Bild von sich selbst entwickeln.(personale Funktion)

  2. Mit anderen gemeinsam etwas tun, sich mit anderen absprechen, nachgeben und sich durchsetzen. (soziale Funktion)

  3. Selber etwas machen, herstellen, mit dem eigenen Körper etwas hervorbringen (z.B. sportliche Fertigkeiten wie einen Handstand oder einen Tanz). (produktive Funktion)

  4. Gefühle und Empfindungen in Bewegung ausdrücken, körperlich ausleben. (expressive Funktion)

  5. Gefühle wie Lust, Freude, Erschöpfung oder Energie empfinden, in Bewegung erfahren. (impressive Funktion)

  6. Die dingliche und räumliche Umwelt kennenlernen und sich erschließen, Objekte und Geräte ausprobieren und ihre Eigenschaften erfassen, sich den Umweltgegebenheiten anpassen bzw. sie sich passend machen. (explorative Funktion)

  7. Sich mit den anderen vergleichen, sich miteinander messen, wetteifern und dabei sowohl Siege verarbeiten als auch Niederlagen verkraften lernen. (komparative Funktion)
  8. Belastungen ertragen, die körperliche Leistungsfähigkeit steigern, sich selbst gesetzten und von außen gestellten Anforderungen anpassen. (adaptive Funktion)

(Renate Zimmer, Kreative Bewegungsspiele, Freiburg 1989)

 


  Datenschutz